02.03.2014

Eine Ritterburgkulisse in unserer Eichhörnchengruppe



Die Erzieherinnen der Eichhörnchengruppe wollten die Spielfläche  auf der Empore für die älteren Kinder umgestalten. Bei der Planung und Entscheidung wurden die Kinder beteiligt.
Ideen wurden gesammelt, aufgemalt und im Gruppenraum aufgehängt. Die Wahl der Kinder fiel auf das Thema Ritterburg. Eine Kulisse aus Burgen wurde auf alten Pinnwänden gestaltet und eine alte Holzburg wieder aktiviert. Da können die Kinder mit den günstig erstandenen Ritterfiguren mit ihren Pferden und Drachen phantasievoll spielen. Sie haben Bücher über Ritter in der Gruppe und können sich damit befassen, wie diese früher gelebt haben.


Das  Projekt ist noch nicht abgeschlossen - mal sehen, welche Ideen bei  den kleinen und großen Eichhörnchen noch entstehen. Auf jeden Fall werden sie gemeinsam ein Ritterfest planen.