02.04.2014

Bei den Piraten



Ahoi ! Leinen los, wir stürmen das Büffet!
Der Grundgedanke war: 
•  andere Kulturen kulinarisch kennen zu lernen
•  selbst entscheiden, was, wie viel und mit wem jeder zusammen 
   essen möchte
•  Gespräche in gemütlicher Atmosphäre
•  gegenseitige Unterstützung und Hilfestellungen
•  Miteinander und füreinander die Tische decken und das Geschirr  
   abwaschen
Unsere Piratenkinder erklären unser „ Tauschfrühstück“ so:
•  „Alle bringen leckere Sachen zum Frühstück mit.“
•  „Wir machen alle zusammen ein Büffet.“
•  „Jeder hilft mit."
•  „Das ist so lecker.“
•  „Jeder kann sich aussuchen, was er essen und trinken möchte,
z.B. Obst, Gemüse, Quark, Brot, Binitschki, Petla, Selepja, Konafa, Käse, Honig, Eier, Pudding, Laugenstangen, Salat, Kuchen, Prjaniki, Saft, Milch, Wasser, Kakao…"    „Wir essen Vitamine für unseren Körper!“
Das „Tauschfrühstück“ hat sich inzwischen fest bei uns etabliert und findet 1x im Monat statt.
Voller Stolz und Freude präsentieren die Kinder ihre Köstlichkeiten und erklären sie auch gern den anderen Kindern, bevor alle gemeinsam die Leckereien genießen.

Vielen Dank an unsere Eltern, die mit viel Liebe und Engagement zum guten Gelingen unseres Tauschfrühstücks beitragen.