28.04.2014

Frühstück bei den Schlümpfen



Seit dem Januar 2014 gibt es bei den Schlümpfen ein „freies Frühstück“ – das bedeutet in der Zeit von 8:30 bis 9:30 Uhr steht ein Frühstückstisch bereit, an dem sich immer ca. 5 - 6 Kinder zum Frühstücken treffen, die von den großen Schlümpfen begleitet werden. Die Kinder können so selbst bestimmen, wann und mit wem sie essen möchten. Sie nutzen die Situation für kleine Gespräche und können in Ruhe üben 
ihren Appetit einzuschätzen, sich dementsprechend   aufzufüllen, 
Getränke einzugießen oder Brot zu bestreichen.