16.03.2015

Gesamt-Elternabend am 22.04.2015 um 19.30 Uhr im Kinderhaus



Liebe Eltern!

Mit diesem Gesamt-Elternabend wollen wir einen neuen Weg beschreiten. In sieben Workshops bieten wir praktische Themen zum Mitmachen als Anregungen für Angebote zu Hause. Jeder Workshop dauert ca. 30 Min., also kann man zwei auswählen. Freunde sind willkommen.

Wie melde ich mich an?

→ 2 Workshops auswählen und eintragen

→ 2 weitere auswählen, falls die Erstwahl nicht möglich ist

→ Anmeldung erfolgt bis zum 31.3.2015 in der Gruppe oder telefonisch

   

Workshop 1:  „Bewegung macht schlau!“

Wer etwas über Hintergründe und Zusammenhänge erfahren möchte, was Bewegung mit Denkvermögen zu tun hat, kann hier mit allen Sinnen in praktischen Übungen selbst aktiv werden.

Treffpunkt: Turnhalle (mit Hilke und Christina)



Workshop 2: „Atelierarbeit für Kinder über 3

Hintergründe und Möglichkeiten der Atelierarbeit werden vorgestellt, die Bedeutung für die kindliche Kreativität erläutert und Gelegenheit zum Ausprobieren gegeben.

Treffpunkt: Gruppenraum Marienkäfer (mit Bärbel)



Workshop 3: „Schon kleine Kinder hinterlassen Spuren“

Auch mit Kindern unter drei Jahren kann man im Atelier kreativ sein. Maltechniken für diese Altersgruppe werden vorgestellt und ausprobiert, damit sie zu Hause Anwendung finden können.

Treffpunkt: Atelier (mit Emma und Kaya)



Workshop 4: „Knete selbstgemacht“

Knete ist sehr gut geeignet, um unterschiedliche Bereiche gleichzeitig zu fördern: das Fühlen und Wahrnehmen, die Handmotorik, die Fantasie und die Sprache. In diesem Workshop wird eine ungiftige und preiswerte Knete selbst hergestellt und das Rezept gibt’s auch dazu.

Treffpunkt: Gruppenraum Küken (mit Sybille und Marion)

Workshop 5: „Mathematik zum Anfassen“

Was hat Mathematik mit Tischdecken zu tun? Wo begegnet uns Mathematik im Alltag? An verschiedenen Stationen gibt es Mathematik zum BEGREIFEN und zum Ausprobieren.

Treffpunkt: Gruppenraum Piraten (mit Antje und Astrid)



Workshop 6: „Das Auge isst mit“

Mit frischen und farbenfrohen Zutaten werden gesunde Snacks für Kinder zubereitet, um etwas Abwechslung auf den Abendbrottisch zu bringen. Rezepte inklusive.

Treffpunkt: Gruppenraum Schlümpfe (mit Ellen und Steffi)



Workshop 7: „Sprachförderung aus dem Schuhkarton“

Mit einfachen Mitteln kann man in ganz alltäglichen Situationen die Sprachentwicklung seines Kindes auch zu Hause fördern. Dazu wird ein Karton gestaltet und gefüllt.

Treffpunkt: Sprachlabor (mit Elfrun und Susanne)



Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!